foto galerie a karte vegaoyan a

Im Kajak und Ruderboot

Der Schärengarten von Vega ist ein großartiges Gebiet zum Kajakfahren, für Ausflüge mit dem Ruderboot oder zum Segeln. Zwischen Holmen und Schären wird das Meer ruhiger. Umgeben von 6500 Inseln findet man auch ungestörte Stellen, um an Land zu gehen.
Bei Vega Kystlag kann man ein Ruderboot mieten. Auch bei mehreren der Unterkünfte sind Ruderboote erhältlich.

Küstenroute Vega Kystled – die Welterberoute
Erleben Sie die Gegend, indem Sie dem Vega Kystled – der Welterberoute folgen. Vergleichbare Küstenrouten wurden an mehreren Stellen im Land von regionalen Küstenvereinen eingerichtet. Das Ziel ist ein umweltfreundlicher Verkehr.
Die Küstenroute Vega – die Welterberoute hat eine äußere und eine innere Route. Die äußere Route führt zu einigen der historischen Fischerdörfer und Nistplätze im Welterbegebiet, an denen Eier und Daunen gesammelt wurden. Sie ist so angelegt, dass Sie einen Einblick in den Alltag und in die Geschichte erhalten, ist jedoch im Hinblick auf Wind und Wetter stärker ausgesetzt. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher nach Ylvingen (siehe Foto), um die Landschaft kennenzulernen und von der dortigen Kriegsgeschichte – oder von der norwegischen TV-Serie Himmelblå zu erfahren.

Innere Route
Für diejenigen, die lieber in Ruhe näher am Land paddeln, ist die innere Route, die rund um Vega führt, besser. Die Tour rund um Vega dauert mit dem Kajak 10 Stunden.
Unterwegs kann man in Unterständen am See Kolstadsjøen, auf Kjul oder Eidem übernachten. Am Anleger von Kystlaget in Vegstein gibt es einfache Übernachtungsplätze in Schlafkojen.
Ansonsten gibt es eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten in Fischerhütten (Rorbus) und in stillgelegten Schulen bzw. Internaten auf Vega, Ylvingen und im Vega Archipel. Kümmern Sie sich frühzeitig um die Reservierung, denn diese Plätze sind als Unterkünfte sehr beliebt.

Vorsichtiger Verkehr
Denken Sie auch daran, sehr vorsichtig zu sein, wenn Sie in dem Gebiet unterwegs sind. Respektieren Sie die Brutzeiten der Vögel und die Schutzbestimmungen im Gebiet. Hierbei denken wir an den Respekt für die sehr verletzliche Natur sowie an das Kulturerbe und die Kulturlandschaft auf Vega.
Genauere Informationen finden Sie auf der Website von Vega Kystled: http://www.verdensarvvega.no/kystled
Für ausführlichere Informationen wenden Sie sich bitte an die Touristeninformation Vega in Gladstad.

Ferdsel på naturens premisser

Vis miljøhensyn og vær forsiktig ved bruk av åpen ild.